Liebe, Zärtlichkeit und Zuneigung

Wie schon im vergangenen Schuljahr, wird Frau Siefke von der Diakonie in Melle auch in diesem Schuljahr mit den vier 5. Klassen der Oberschule im Rahmen des Biologieunterrichts ein Projekt durchführen. In der Sole - Zeit wird sie jeweils an einem Nachmittag pro Klasse mit den Schülerinnen und Schülern zu dem Themenkreis Liebe, Zärtlichkeit und Zuneigung arbeiten. Dabei wird sie in der Regel von einer Kollegin unterstützt, so dass Jungen und Mädchen getrennt voneinander, in einer kleineren Gruppe über ihre Gefühle, Sorgen und Ängste sprechen können.

Die Lehrerinnen und Lehrer nehmen nicht an diesen Gesprächen teil, um den Schülerinnen und Schülerinnen ein offeneres Gespräch zu ermöglichen. Sie stehen lediglich im Hintergrund begleitend zur Verfügung.

Die Ergebnisse der Gruppenarbeit werden anschließend mit den Lehrerinnen und Lehrern in einer Zusammenfassung besprochen und können dann im Rahmen des Biologieunterricht weiter vertieft werden. In der 6. Klasse ist diese Thematik dann Gegenstand im Sexualkundeunterricht.

Erika Werner Fachbereichsleitung Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik