Aktuelles

Mädchenschnuppertag bei Volkswagen

von T. Ippisch

Auch in diesem Mai besuchte wieder eine Gruppe von Bad Essener Oberschülerinnen Volkswagen Osnabrück.

Auch in diesem Mai besuchte wieder eine Gruppe von Bad Essener Oberschülerinnen Volkswagen Osnabrück.
Der jährlich durchgeführte Mädchenschnuppertag war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Das Team von Volkswagen hatte ein umfangreiches Programm vorbereitet. Die 14-15-jährigen Schülerinnen wurden von Sandra Hinken (Personalentwicklung) sehr herzlich begrüßt. Direkt zu Beginn stellte sie den Mädchen die Hauptakteurinnen des heutigen Tages vor: Die Auszubildenden des ersten und zweiten Lehrjahres. Hierbei wurde deutlich, dass man als junge Frau bei Volkswagen Osnabrück schon lange keine Exotin mehr ist. Die Mädchen lernten dann in kleinen Workshops die verschiedenen Ausbildungsberufe kennen. Die Auszubildenden zeigten Ihnen hierbei die unterschiedlichsten Tätigkeiten, wie zum Beispiel „Virtuelles Schweißen“ und den Einbau von Kabeln in eine elektrisch gesteuerte Versuchsanlage. Vorgestellt wurden u.a. die Berufe (KFZ-) Mechatroniker/in PKW-Technik und System-und Hochvolttechnik, Industriemechaniker/in und Verfahrensmechaniker/in für Beschichtungstechnik. Dies stellt nur eine Auswahl der gewerblich-technischen Ausbildungsberufe dar, die bei Volkswagen Osnabrück jährlich ausgebildet werden.
 
Ein weiteres Highlight stellte die ca 1 ½ stündige Werksführung dar. Hier konnten die Schülerinnen den Entstehungsprozess der Fahrzeuge kleinschrittig verfolgen und in der Automobilsammlung Fahrzeuge aus der Historie des Automobilstandorts Osnabrück bestaunen.
 „Das Interesse war auch in diesem Jahr wieder sehr groß“ berichtet die Schulsozialpädagogin Karen Albers. „Die vorhandenen Plätze waren innerhalb kürzester Zeit vergeben.“  Mit dabei waren auch Daniel von Kirchner, der an der Oberschule Bad Essen aktuell den Fachbereich Wirtschaft koodiniert, ebenso wie die Berufseinstiegsbegleiterin Sophie Rister, die den Übergang von Schule zum Beruf bei den Schülern betreut. Alle sind sich einig: Der Mädchenschnuppertag stellt einen spannenden und wichtigen Baustein im Berufsorientierungskonzept der Oberschule Bad Essen dar und wird auch im nächsten Jahr wieder durchgeführt werden.

Zurück