Beratungslehrerin

Beratung an der Oberschule Bad Essen

Du kannst deine Türen verschließen. Du kannst sie aber auch öffnen - einen Spalt - oder ganz - du entscheidest. Denn nur du hast den Schlüssel.Schlüssel

Grundsätzlich sind natürlich jeder Lehrer, jede Lehrerin und die Diplom-Sozialpädagogin  Ansprechpartner für Schüler/innen und Eltern. 

Als Beratungslehrerin habe ich Zeit für ein Gespräch. Ich  höre zu, wenn dich etwas belastet und du allein nicht mehr weiter weißt. Ich nehme mir Zeit, mit dir über das  zu reden, was dich vielleicht bedrückt. Ich  kann dir helfen, Probleme anzugehen, die dir vielleicht im Moment unlösbar erscheinen. Ich bin zur Verschwiegenheit verpflichtet; du kannst dich darauf verlassen, dass der Inhalt unserer Gespräche vertraulich ist.

Du kommst freiwillig.

In einer zweijährigen Zusatzausbildung habe ich mich damit beschäftigt, wie man Hilfestellungen geben kann, wie man es schaffen kann, mit Problemen besser umzugehen und Lösungen zu finden.

Wenn du mit mir reden möchtest, sprich mich gerne an oder schreib mir eine Mail (Feldkamp@oberschule-badessen.de)!

Auch dein Klassenlehrer oder deine Klassenlehrerin kann einen Gesprächstermin vermitteln. Ich stehe natürlich auch allen Eltern, Kolleginnen und Kollegen für ein Gespräch zur Verfügung.

Beratung
Beate Feldkamp